© 2019

Biking Abroad SL (Spain) Company No: B42519496

Bitte lesen Sie die unten stehenden Informationen in Bezug auf unsere AGB in Bezug auf unsere Motorradversicherung

Die Versicherungspolice für unsere Motorräder besagt, dass, wenn der Fahrer allein für einen Unfall mit dem Motorrad verantwortlich ist, dann sind sie verpflichtet, einen Überschuss von bis zu 300 € für die Reparaturen an das Motorrad zu zahlen.

Das bedeutet, dass es leider, wenn Sie während des Urlaubs einen Unfall auf einem unserer Motorräder haben würden, das als Ihre Schuld angesehen wurde, dann müssten wir diese Kosten von bis zu 300 € an Sie weitergeben. Wenn der Unfall nicht der Fehler des Fahrers ist, dann gibt es absolut keine Kosten zu zahlen. Es besteht auch keine Haftung für die Kosten einer anderen Partei / eines Fahrzeugs, die an einem Unfall beteiligt ist, zu bezahlen, auch wenn der Unfall Ihre Schuld ist. Dies wird durch unsere Versicherung abgedeckt.

Bitte beachten Sie, dass es keine zusätzlichen Kosten für den angegebenen Preis gibt, die einzigen zusätzlichen Gebühren in Kraft treten würden, wenn Sie einen Unfall auf dem Motorrad haben würden, das nur Ihre Schuld war.

Bitte beachten Sie auch, dass alle Fahrer 25 Jahre oder älter bei uns sind.

 

Versicherung